Es kreucht und fleucht

  • by

Unter unserem Schuppen wohnt seit Jahren eine Schlingnatter. Heute habe ich sie mal wieder gesehen und ganz vorsichtig meinen Fotoapparat geholt. Die Tiere sind sehr scheu und verkriechen sich bei der kleinsten Annäherung. Inzwischen ist sie ca. 40cm lang.

Im Frühjahr habe ich auf unserer Wiese sogar eine kleine Ringelnatter gesehen. Die lieben es eigentlich eher feucht und leben am Seeufer hier im Ort. Unsere Wiese dürfte im Sommer zu trocken für sie sein. Wahrscheinlich war sie nur auf der Durchreise von einem Tümpel im Wald zum See.

Seit langem habe ich auch mal wieder einen Eichelhäher gesehen und fotografiert. Es waren eigentlich sogar drei auf einmal.

Ansonsten haben wir jede Menge Spatzen, Gartenrotschwanz, ein paar Rotkehlchen und ab und zu lässt sich auch mal eine Kohlmeise sehen.

Tags: