Wilde Uckermark

  • by

Hier ein paar Bildchen aus der Uckermark. Wir lassen den hinteren Teil unseres Grundstücks gerne wild wachsen. Dort gibt es unzählige Insekten und Pflanzen.

In alten Baumstämmen hatte ich Löcher gebohrt für das obligatorische Bienenhotel.

Wie ich inzwischen weiß, war das nicht ganz so wohnlich für die Bienen weil die Löcher nicht glatt genug sind. Aber ein paar Löcher sind dennoch von irgendwas bewohnt:

Auch ein paar winzige Ameisen haben sich ein Loch geschnappt und verteidigen es gegen einen Käfer:

Tags: